Gestern Kollege, heute Vorgesetzter
Für dieses Seminar gibt es derzeit keine Termine. Fragen Sie gerne Ihren Wunschtermin an! Wir setzen uns umgehend mit Ihnen in Verbindung und koordinieren einen Termin.
Bitte addieren Sie 9 und 5.
Offenes Seminar mit Veranstaltungsgarantie*

Gestern Kollege, heute Vorgesetzter (GKHV)

Ausgangssituation

Der Schritt vom Kollegen zum Vorgesetzten ist in der Regel eine erwünschte und willkommene nächste Stufe auf der Karriereleiter. Häufig ist dieser Aufstieg und zugleich Rollenwechsel herausfordernder als erwartet. Doch die neuen Führungskräfte können sich gezielt damit auseinandersetzen und darauf vorbereiten, um Sicherheit und Orientierung zu gewinnen.

Die Beschäftigung mit folgenden Fragen ist dabei zentral (nur um ein paar Beispiele zu nennen):

  • Wie sieht das eigene Verständnis der neuen Rolle als Führungskraft aus?
  • Wie das der Kollegen? Wie reagieren diese auf die neue Konstellation?
  • Was ist der „richtige“ Führungsstil und welche Führungsinstrumente gibt es?

Ein schnelles „Zurechtfinden“ in der neuen Rolle ist für alle Seiten – Führungskraft, Mitarbeiter und Unternehmen – gewinnbringend!

Ziele

Sie erarbeiten ein ganzheitliches Verständnis Ihrer neuen Rolle als Führungskraft. Durch Reflexion Ihrer Werte, Stärken und Schwächen bauen Sie Ihr Selbstbewusstsein auf. Wir entwickeln gemeinsam Ihren eigenen Führungsstil und arbeiten an Ihrer kommunikativen Kompetenz. Sie lernen effektive Werkzeuge kennen, um schwierige Situationen zielorientiert und konsequent zu meistern.

Inhalt

Sich selber führen:

  • Meine Rolle als Führungskraft: Was macht den neuen Blickwinkel als Führungskraft aus?
  • Leadership-Kompass: Welche Einflussfaktoren wirken auf meine Führungsarbeit ein?
  • Wertelandkarte: Was ist mir persönlich in der Führungsarbeit wichtig?
  • Welche Stärken und Schwächen habe ich und wie gehe ich im Führungsalltag damit um?

Andere führen:

  • Verstehen und verstanden werden: Wie gestalte ich die Kommunikation mit Mitarbeitern?
  • Feedback geben und nehmen: Wie nutze ich das Potenzial für eine Verbesserung der Zusammenarbeit?
  • Zielvereinbarungen: Wie führe ich Mitarbeiter mit Delegation zu besseren Leistungen?
  • Fördern und fordern: Wie sieht „mein Führungsstil“ aus?
Zielgruppe

Dieses Seminar richtet sich an Führungskräfte, die ihre Aufgabe neu übernommen haben und den Rollenwechsel vom Kollegen zum Vorgesetzten erfolgreich gestalten möchten. Es eignet sich besonders auch zur Vorbereitung der Übernahme einer ersten Führungsposition.

Methoden

Kurze Trainer-Inputs, Einzel- und Gruppenarbeit, Praxisfallarbeit, Fallstudienarbeit, Individuelles Feedback, Best-Practice-Sharing. Die Teilnehmer/innen können eigene Gesprächserfahrungen und -vorhaben in die Fallarbeit einbringen.

Details

Dauer: 2 Tage
Veranstaltungsort: HirschenHotels Parsberg.

*Veranstaltungsgarantie

Wir garantieren die Durchführung einer Veranstaltung ab 3 Teilnehmern. Sollten sich nur 1 oder 2 Personen anmelden, erhalten Sie dafür ein intensives Coaching. Das Coaching findet an einem der Seminartage statt, jedoch hier von 09.00 bis 12.00 Uhr oder nach besonderer Vereinbarung mit Ihrem Trainer. Zusätzlich erhalten Sie einen telefonischen Nachbereitungstermin (2 Std.) mit Ihrem Trainer ca. 2 Wochen nach dem Coaching.

Ihr Vorteil: Sie erarbeiten die gleichen Inhalte wie im Seminar allein oder im Zweierteam statt in der Seminargruppe, beziehen diese auf Ihre persönliche Situation und haben damit einen höheren Nutzen bei der Umsetzung des Gelernten.

Kosten

EUR 1.150,- zzgl. MwSt.
inkl. Tagungspauschalen und ausführlicher Unterlagen

Oliver Beyer

Personalfachkaufmann

„Finden Sie mit mir zusammen heraus, wie Sie auf die neue Situation reagieren können.“

Fantastisch!

Es war großartig, dass ich an diesem Seminar teilnehmen konnte. Ich habe viel mitgenommen, das ich im Umgang mit meinen Kollegen und meinen Studenten einsetzen kann und das mir die Kommunikation mit Ihnen erleichtert. Die Atmosphäre im Seminars war vertrauensvoll und äußerst motivierend. Die Übungen und theoretischen Hintergründe sind mir in der Praxis von großem Nutzen. Vielen Dank!

S. Plöttner
Universität Dortmund
Interessante Themen und kompetente Trainer – Was will man mehr?

Beide Trainer waren fachlich überaus kompetent und konnten die Themen interessant darstellen. In konstruktiver Atmosphäre war es mir so möglich, mir Wissen, das für meinen Arbeitsalltag wichtig ist, anzueignen und durch intensive Praxisbezüge und aktuelle Beispiele zu vertiefen. Ähnlich wie die Qualität des Seminars kann ich die Rahmenbedingungen nur loben und werde das Seminar aus diesen Gründe auch meinen Kollegen weiterempfehlen.

Robert Richter
Infineon Technologies AG

Danke für Ihr Interesse

Sie finden weitere Kundenstimmen unter dem untenstehenden Link. Dort haben Sie auch die Gelegenheit, uns Ihre Erfahrungen zu unseren Veranstaltungen mitzuteilen.

 

Wir freuen uns über Ihre Anfrage

Wir laden Sie herzlich ein, sich ein Bild von uns zu machen. Überzeugen Sie sich von unserer Arbeit auf einem unserer Offenen Seminare. Oder vereinbaren Sie mit uns einen Termin für ein persönliches Kennenlernen, bei dem wir über Ihre Fragen zum Thema Weiterbildung sprechen können.

 

Kontakt

Herzlich willkommen bei Nonnast & Kollegen. Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren. Weitere Informationen
Verstanden!