Nie wieder Fachkräftemangel
05.11.2018 | 06.11.2018 | 18.03.2019
Ort: Parsberg
Offenes Seminar mit Veranstaltungsgarantie*

Nie wieder Fachkräftemangel – So werden Sie ein attraktiver Arbeitgeber!

Ausgangssituation

Der Kampf um die besten Arbeitnehmer ist längst im Gange. Nur mit einer starken und attraktiven Arbeitgebermarke können Sie im Wettbewerb bestehen. Dazu gehören eine klare Unternehmenskultur, eine deutliche Leitidee und natürlich die Kommunikation dieser Werte. Eine einfache Stellenanzeige genügt schon lange nicht mehr, um dem drohenden Fachkräftemangel entgegenzuwirken.

Warum ist eine wirksame Arbeitgebermarke heute so wichtig?

Es geht um Sichtbarkeit. Während Global Player oftmals keine Stellenausschreibung mehr veröffentlichen müssen, sieht es bei vielen Unternehmen im Mittelstand ganz anders aus. Trotz voller Auftragsbücher und wachsender Umsätze schaffen sie es nicht, Fachkräfte zu rekrutieren. Auch wenn das Arbeitsumfeld stimmt, die Sozialleistungen und der Standort passen. Selbst das gute Team, tolle Führungskräfte und der richtige Lohn helfen nicht, die leeren Stellen zu füllen. 

Meist liegt es daran, dass man Sie als attraktive Arbeitgebermarke einfach NOCH nicht wahrgenommen hat. 

Denn: jedes Unternehmen hat eine einzigartige Geschichte und Unternehmenskultur. Diese Geschichte ist Ihr Kapital und Ihr Markenkern. Definieren Sie den Markenkern und machen Sie ihn unverwechselbar! Mit dieser Unverwechselbarkeit sind Sie für Arbeitnehmer und Bewerber sichtbar, erlebbar und damit attraktiv. So wird der Kampf um bestehende und zukünftige Mitarbeiter erfolgreich.

Welche Ziele hat das Seminar?

Sie lernen, Ihre Arbeitgebermarke Stück für Stück aufzubauen, zu leben und sowohl nach innen als auch nach außen zu tragen. Sie identifizieren Ihre Zielgruppen und Unternehmenskultur und damit Ihre Markenstärke. Sie entwickeln eine Vision und die passende Leitidee, mit der Sie sicher und authentisch als attraktiver Arbeitgeber wahrgenommen werden.

Das Besondere an diesem Kurs: Er besteht aus zwei Modulen. An den ersten beiden Seminartagen erhalten Sie wertvolle Grundlagen, um die Arbeitgeberattraktivität zu analysieren, Werkzeuge des Employer Brandings und inspirierende Beispiele. Außerdem sind Sie auch eingeladen, aktiv und konkret an Ihrer Arbeitgebermarke zu arbeiten. In Diskussionen analysieren Sie gemeinsam Ihre Marke und wenden unmittelbar Erlerntes an.

Im zweiten Modul treffen sich die Seminarteilnehmer nach etwa drei Monaten an einem Tag erneut und überprüfen, ob und wie die Inhalte in den beruflichen Alltag integriert werden konnten.

So geht dieses Seminar weit über theoretisches Wissen hinaus und begleitet Sie auch in die Praxis hinein.

Sie erhalten Antworten unter anderem auf folgende Fragen:
  • Welche Bedeutung hat Employer Branding?
  • Welche Schritte braucht es für eine erfolgreiche Arbeitgebermarke?
  • Wie lerne ich Zielgruppen kennen und verstehen 
    – von der Generation X bis Z?
  • Jede Unternehmensgeschichte ist einzigartig: Wie erkenne ich die wichtigsten Punkte im Marken-Storytelling?
  • Wie kann ich daraus die Einzigartigkeit meines Unternehmens entwickeln? 
  • Mitarbeiter sind die besten Markenbotschafter, wie nutze ich diesen Wettbewerbsvorteil?
  • Welchen Nutzen haben Karrierewebsites? Sind sie unterschätztes Werkzeug oder haben sie große Durchschlagskraft?
  • Employer Branding in den sozialen Netzwerken: Wie kann ich durch Xing, LinkedIn, Facebook & Co Außen- und Innendarstellung beeinflussen?
  • Wie zeigt Kommunikation Wirkung?
  • Querdenken – Wie schlägt Kreativität Konvention?
An wen richtet sich dieses Seminar?
  • Fach- und Führungskräfte aus dem Bereich Personalwesen
  • Personalentwicklung
  • Organisations- und Unternehmensentwicklung
  • Recruiting
  • Personalmarketing
  • Marketing und Unternehmenskommunikation
  • PR
Welche Methoden kommen zum Einsatz?

Neben kurzen Trainer-Inputs finden Einzel- und Gruppenarbeit statt. Praxisfallarbeit, Fallstudienarbeit und Best-Practice-Sharing runden das Seminar ab.

Details

Dauer: 2+1 Tage
Veranstaltungsort: HirschenHotels Parsberg

*Veranstaltungsgarantie

Wir garantieren die Durchführung einer Veranstaltung ab 3 Teilnehmern. Sollten sich nur 1 oder 2 Personen anmelden, erhalten Sie dafür ein intensives Coaching. Das Einzelcoaching findet an den gleichen Seminartagen statt, jedoch hier jeweils von 09.00 bis 12.00 Uhr oder nach besonderer Vereinbarung mit Ihrem Trainer. Zusätzlich erhalten Sie einen telefonischen Nachbereitungstermin (2 Std.) mit Ihrem Trainer ca. 2 Wochen nach dem Coaching.

Ihr Vorteil: Sie erarbeiten die gleichen Inhalte wie im Seminar allein oder im Zweierteam statt in der Seminargruppe, beziehen diese auf Ihre persönliche Situation und haben damit einen höheren Nutzen bei der Umsetzung des Gelernten.

Kosten

EUR 1.495,- zzgl. MwSt.
inkl. Tagungspauschalen und ausführlicher Unterlagen

Nadja Zöttl

Journalistin, Expertin für Storytelling / Employer Branding

„Entwickeln Sie mit mir zusammen eine starke und attraktive Arbeitgebermarke!“

Viel Veränderungspotential entdeckt

Das Seminar hat mir viele neue Anregungen gebracht und ich habe bei mir selbst viel Veränderungspotential entdeckt. Auf Fragen der Teilnehmer wurde stets sehr gut eingegangen und die Trainerin hat die Inhalte anhand von Beispielen/Rollenspielen gut verdeutlicht. Weiter so!

Monika Dullinger
Disponentin, Continental Automotive GmbH

Sehr kompetent und persönlich engagiert!


Sehr persönliches, tiefgreifendes Seminar, dass mir einige gute Denkanstöße gegeben hat.

Rainer Stief
Continental Automotive GmbH

Danke für Ihr Interesse

Sie finden weitere Kundenstimmen unter dem untenstehenden Link. Dort haben Sie auch die Gelegenheit, uns Ihre Erfahrungen zu unseren Veranstaltungen mitzuteilen.

 

Wir freuen uns über Ihre Anfrage

Wir laden Sie herzlich ein, sich ein Bild von uns zu machen. Überzeugen Sie sich von unserer Arbeit auf einem unserer Offenen Seminare. Oder vereinbaren Sie mit uns einen Termin für ein persönliches Kennenlernen, bei dem wir über Ihre Fragen zum Thema Weiterbildung sprechen können.

 

Kontakt

Herzlich willkommen bei Nonnast & Kollegen. Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren. Weitere Informationen
Verstanden!